Sicher durch die Nacht

Die Nightline Murtal fährt erfolgreich durch die Nacht.

Die Nightline Murtal ist eine Nachtbuslinie, die nach einigen Testfahrten nun schon seit Herbst 2015 im regulären Betrieb die Murtaler Gemeinden Kobenz – Knittelfeld –Spielberg – Zeltweg – Fohnsdorf – Judenburg– St. Peter ob Judenburg – Pöls  und seit Juni 2017 auch die Gemeinde Pölstal regelmäßig verbindet.
 
Zusätzlich können für Veranstaltungen auch temporäre Verbindungen in andere Gemeinden umgesetzt werden. So werden etwa veranstaltungsabhängig auch diverse Gemeinden im Bezirk Murtal und auch Murau angefahren.
Projektinitiator LAbg. Wolfgang Moitzi betont: „Uns war es wichtig, eine sichere und günstige Möglichkeit für junge Menschen zu schaffen, um zum Fortgehen und wieder nach Hause zu kommen. Mit den Preisen von 1€ – 2€ – 3€ – 5 € pro Fahrt ist das auch die Preisgestaltung für die unterschiedlichsten Veranstaltungen gelungen. Ganz besonders freut uns auch die gute Kooperation mit dem Postbus, der für uns in der Umsetzung ein verlässlicher Partner ist!“
 
Der Zuspruch auf Facebook und Instagram ist dabei ungebrochen groß und unterstreicht zusätzlich den Projekterfolg, wobei die Flexibilität das Erfolgsrezept sein dürfte, denn der Nachtbus folgt keinem einfachen Regelfahrplan, sondern wird speziell auf das jeweilige regionale Veranstaltungsangebot angepasst.
 
Ob diverse Festl´n im Sommer oder Maturball im Winter, die Nightline orientiert sich an den Wünschen und Bedürfnissen ihrer Fahrgäste „Wir hoffen, dass die Nightline Murtal weiter so gut angenommen wird, Jugendliche sicher durch das Nachtleben kommen und wir dieses in unserer Region zusätzlich attraktiveren können“, meint Gemeindekassier Manuel Kobald, Obmann der Nightline Murtal.
 
Die Entwicklung der Fahrgastzahlen vor der Coronapandemie zeigt eindeutig: FLEXIBLE und LEISTBARE Mobilitätslösungen sind vor allem für unsere Jugendlichen von großer Bedeutung. Diesen Auftrag werden wir auch nach der Coronapandemie annehmen und dementsprechende Mobilitätslösungen für unsere Jugendlichen in der Region zur Verfügung stellen.
 
➡️ Im Jahr 2016 nutzten mehr als 6.000 Fahrgäste die Nightline Murtal.
➡️ Im Jahr 2017 nutzten mehr als 12.500 Fahrgäste die Nightline Murtal.
➡️ Im Jahr 2018 nutzten mehr als 19.000 Fahrgäste die Nightline Murtal.
➡️ Im Jahr 2019 nutzten mehr als 25.300 Fahrgäste die Nightline Murtal.
➡️ Im Jahr 2020 nutzten coronabedingt nur etwas mehr als 5.200 Fahrgäste die Nightline Murtal.
 
Ohne gewisse Partner und Unterstützer wäre all dies aber nicht möglich! Ein Dankeschön geht an das Land Steiermark, das ROW Obersteiermark West  sowie allen (angefahrenen) Gemeinden für die finanzielle Unterstützung! Ein großes Dankeschön geht auch an unsere zahlreichen Fahrgäste, die sich zu 99% immer vorbildlich und korrekt verhalten.
Aber unser größter Dank geht an den ÖBB-Postbus und allen voran allen BusfahrerInnen, die für die Nightline Murtal im Einsatz sind/waren! Ohne diese engagierten BusfahrerInnen wäre eine Nightline Murtal in dieser Form und Ausführung einfach nicht möglich! Vielen Dank für eure großartige, aber nicht immer einfache Aufgabe! ❤️🚍
 
Alle Infos zur Nightline Murtal und der aktuelle Fahrplan sind über Facebook bzw. Instagram verfügbar.

Panel 1

Das sind wir

Verein Nightline Murtal:

Spielberg – Am Freitag, den 25. September 2020, wurde der Vorstand der Nightline Murtal neu gewählt. Die Vereinsfunktionen und Ansprechpartner im Überblick:

Obmann und Projektkoordinator: Manuel Kobald

Obmann Stv.:  Claus Trost

Kassier: Manuel Trausenegger

Kassier-Stv.: Wolfgang Moitzi

weitere Vorstandsmitglieder: Michael Ruckhofer, Helmut Tscharre, Maja Höggerl, Johann Öffl, Thorsten Wohlesser, Louis Pfandl, Christoph Gruber, Marlene Lenz

Anschrift: Gartengasse 2/6, 8763 Möderbrugg


ZVR-Zahl: 894610752
Panel 2

Kontakt

Wenn du nähere Informationen zu unserer Nightline haben möchtest, schreib uns ganz einfach. Wir werden uns dann mit dir in Verbindung setzen.

Mit freundlichen grüßen, das Team der Nightline Murtal